die fachstelle für kinder-, jugend- und bürgerInnenbeteiligung

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz, Tel.: ++43/316/90370-110, Fax: DW 113, office@beteiligung.st

Menü

Beteiligung in deiner Gemeinde

Beteiligung in deiner Gemeinde

Du möchtest in deiner Gemeinde mitreden und vielleicht sogar mitarbeiten? Viele steirische Gemeinden bieten jungen Leuten Möglichkeiten an, ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten. Hier ein paar Beispiele:

 

Aflenz/Thörl/Turnau

Ein Jugendparlament für eine gesamte Region

 

Was ist bei diesem Beteiligungsvorhaben rausgekommen?

  • Mitplanung von insgesamt vier Freiluftkino-Veranstaltungen
  • Reaktivierung eines Jugendraums
  • Reparatur aller Fußballnetze
  • Instandhaltung eines Eislaufplatzes
  • Mitplanung des Turnauer Spiel- und Skaterplatzes
  • Organisation eines Riesenwuzzlerturniers

Gemeinschaftliche Projektumsetzung mit:

  • GemeindevertreterInnen
  • NMS Thörl
  • Örtlichen Vereinen

 

Feldbach

Workshop mit Jugendlichen und Jugendzentrum Feldbach, um ihre Wünsche und Anliegen zu erheben

 

Was ist bei diesem Beteiligungsvorhaben rausgekommen?

  • Ideen für Veranstaltungen, die im Jugendzentrum oder mithilfe der Jugendarbeit organisiert werden können (Bandcontest, Tanzkurs, etc.)
  • Veranstaltungskalender für Jugendprogramme in Feldbach
  • Ideen zur Imageförderung des Jugendzentrums
  • Gemeinsame Aktionen wie Maronibraten mit Jugendgruppen aus der Nachbarschaft (z.B. Jungschar)

Gemeinschaftliche Projektumsetzung mit:

  • GemeindevertreterInnen
  • Örtlichen Vereinen
  • Jugendzentrum
  • Jungschar

 

Leibnitz

Mit „Mitmischen auf Gemeindeebene“ einen Einblick in die Stadtpolitik bekommen

 

Um was geht es da genau?

  • Mit deiner Schulklasse einen Vormittag im Rathaus/Gemeindeamt verbringen
  • Einen Einblick in die Strukturen und Aufgaben der Gemeinde bekommen
  • Lokale PolitikerInnen hautnah erleben und kennenlernen

Unterstützung bei der Umsetzung:

  • Schule
  • Gemeinde
  • beteiligung.st (Moderation)

 

Sinabelkirchen

Jährliche Workshops mit Jugendlichen, um ihre Wünsche und Anliegen zu erheben

 

Was ist bei diesem Beteiligungsvorhaben rausgekommen?

  • Selbständige Organisation eines Kinonachmittags
  • Bau einer mobilen Schirmbar zur Ausleihe für örtliche Vereine
  • Überlegungen zu einem eigenen Jugendraum-Container
  • Bau und Installierung von Sitzmöglichkeiten in der gesamten Großgemeinde – als Treffpunkte für Jugendliche
  • Neuer Auftritt der Gemeinde Sinabelkirchen auf Facebook und Instagram

Gemeinschaftliche Projektumsetzung mit:

  • GemeindevertreterInnen
  • NMS Sinabelkirchen

 

Du bist interessiert daran, was in deiner Gemeinde gerade in punkto Jugendarbeit und Beteiligung getan wird? Dann schau auf www.beteiligung.st unter dem Menüpunkt Gemeinden/Regionen!