Verein beteiligung.st | Die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung

Karmeliterplatz 2/2. Stock, 8010 Graz, Tel.: +43 316 903 70 110, office@beteiligung.st, ZVR: 281367745

Menü

CHANGE HISTORY NOW

-®beteiligung.st_HP 0

KINOPREMIERE CHANGE HISTORY NOW
Mit großem Applaus wurde am 14. Juni 2013 in der UCI Kinowelt Annenhof der Spot “Change History Now”, der im Rahmen des 6. Filmprojekts von „Film beTEILigt“ entstanden ist, gewürdigt. Sehr verdient genossen die 12 TeilnehmerInnen des Workshops die Anerkennung des Publikums, haben sie sich doch unter der professionellen Anleitung des Regisseurs Jakob M. Erwa in ihrem Social Spot mit einem brennenden und sehr aktuellen Thema befasst: der noch immer salonfähigen Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung.

Rund 200 ZuschauerInnen waren bei der Präsentation im fast bis zum letzten Platz gefüllten Kinosaal dabei. Die Grazer Gemeinderätin Alexandra Marak-Fischer meinte zur Begrüßung der Gäste: „Ich bin jedes Mal wieder beeindruckt wie punktgenau Jugendliche gesellschaftliche Themen treffen, die unter den Nägeln brennen und in welcher Qualität diese filmisch aufbereitet werden!“ Auch Gemeinderat Karl Dreisiebner gratulierte den TeilnehmerInnen: „Herzliche Glückwünsche an die jungen Menschen! Toll dass sie sich für dieses wirklich wichtige Thema entschieden und wie sie dieses umgesetzt haben mit der Unterstützung von Jakob M. Erwa und dem Team von beteiligung.st. Der Spot hat es in sich um wirklich etwas zu bewirken.“

„Ich dachte, dass dieses Thema bei Jugendlichen in dem Alter noch zu heiß ist, aber im Workshop haben die Jugendlichen sehr deutlich gesagt: ‚Diskriminierung wegen sexueller Orientierung, das geht gar nicht!‘ Es hat mich sehr gefreut dass sie sich da drüber trauen!“, meinte der Regisseur und künstlerische Leiter Jakob M. Erwa nach den Dreharbeiten. Daniela Köck, Geschäftsführerin von beteiligung.st fügte hinzu: „Gerade mit diesem Thema wird deutlich wie sehr sich Jugendliche mit aktuellen gesellschaftspolitischen Ungerechtigkeiten auseinander setzen und mutig Missstände aufzeigen!“

Für all die Arbeit wurden die Jugendlichen bei der Premiere belohnt. Viele Lacher im Publikum gab es dann beim Making Of des Films, in dem man die Jugendlichen und alle Mitwirkenden bei der Arbeit hinter der Kamera beobachten konnte.
Gefördert wurde das Projekt vom Land Steiermark, Ressort Bildung, Familie und Jugend und Ressort Kultur sowie vom BMUKK und Stadt Graz.

Spot und Making-Of

Auf unserem YouTube-Channel findest du den Spot "CHANGE HISTORY NOW".

Hier kommst du zum Making-Of.

Fotos

Kick-Off-Veranstaltung, 02.02.13

Am 02. Feburar 2013 fand im UCI Annenhof-Kino in Graz die Kick-Off-Veranstaltung für die kommenden Filmworkshops statt. Über 100 Gäste konnten bei der Veranstaltung begrüßt werden! Gezeigt wurden alle bisher entstandenen Kurzfilme/Spots sowie zwei Making-Of's!