WIE WOLLEN WIR LEBEN?

WIE WOLLEN WIR LEBEN?

Was brauchen wir? Was ist uns wirklich wichtig? Diese Fragen stellten sich Kinder zwischen 8 und 12 Jahren in Kapfenberg und Trofaiach.

Der Workshop „Das Land in Kinderhand“ fand im Rahmen des Sommerprogramms der beiden Gemeinden statt. Die Kinder beschäftigten sich dabei mit ihrem Recht auf Mitbestimmung und anderen Kinderrechten.

Wie Mitbestimmung funktionieren kann, erfuhren sie spielerisch während der Gestaltung ihrer Länder: Gemeinsam wurde entschieden, wie ihr neues Land funktionieren und aussehen soll und welche (Kinder-) Rechte dort gültig sind.