v.l.n.r.: Daniela Knafl, (Leiterin des Büros Kinder, Jugend und Familie), GRin Regina Biela, BGM Harald Bergmann, Natascha Rinofner (Steiermärkische Sparkasse Knittelfeld) und Daniela Köck (beteiligung.st).

NEUER MEDIENRAUM FÜR JUGENDLICHE

In den Kellerräumlichkeiten des Jugendzentrums in der Knittelfelder Marktgasse entstand ein Medienraum für Jugendliche. Das Siegerprojekt aus dem Bürger:innenbeteiligungsprozesses „#DeinKnittelfeld – Jugendbudget 2020“ startete mit den Umbauarbeiten im Herbst vorigen Jahres. Nun ist der Medienraum fertig gestellt.

Der neue Medienraum wurde feierlich von Bürgermeister Harald Bergmann, GRin Regina Biela, Mag.a Daniela Köck, Geschäftsführerin beiteiligung.st und Nicole Rinofner von der Sparkasse Knittelfeld eröffnet.

Auf Initiative des Bürgermeisters Harald Bergmann startete im März 2020 das Beteiligungsprojekt „#DeinKnittelfeld – Jugendbudget 2020“. Dabei konnten Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren ihre Ideen für die Stadt Knittelfeld einbringen und aktiv an der Stadtentwicklung mitwirken. Die Wünsche und Anliegen konnten auf die dafür vorgesehenen Postkarten, die unter anderem in den Schulen ausgeteilt wurden, aber auch im Bürgerbüro, der Stadtbibliothek und im Jugendzentrum auflagen, geschrieben werden.

 

Aktive Jugendbeteiligung bei der Umsetzung
Nicht nur bei der Ideenfindung, sondern auch bei der konkreten Umsetzung des Projekts wurden die Jugendlichen aktiv beteiligt. Sie konnten ihre Vorstellungen bei der Gestaltung einbringen. Über 100 junge KnittelfelderInnen haben an den Online-Beteiligungstreffen und Umfragen zur Raumgestaltung teilgenommen.
Die zwei bis dahin ungenutzte Kellerräume unter dem Jugendzentrum Knittelfeld wurden auf diese Weise in einen modernen und multifunktionalen Medienraum verwandelt, in dem zukünftig kostenfreie Filmvorführungen, Workshops, Lesungen, Gaming-Abende usw. stattfinden werden.

 

Am Bild von links nach rechts: Daniela Knafl, (Leiterin des Büros Kinder, Jugend und Familie), GRin Regina Biela, BGM Harald Bergmann, Natascha Rinofner (Steiermärkische Sparkasse Knittelfeld) und Daniela Köck (beteiligung.st)