DAS „ICH TU'S“ – KLIMAPLANSPIEL. DEINE GEMEINDE – UNSER KLIMA

DAS „ICH TU'S“ – KLIMAPLANSPIEL. DEINE GEMEINDE – UNSER KLIMA

Vier Gemeinden schließen einen Pakt, um sich gemeinsam um den Klimaschutz zu kümmern. Denn nur zusammen können sie es schaffen, ihre Klimaziele zu erreichen. Allerdings verfolgt jede Gemeinde auch eigene wirtschaftliche Ziele …

Foto: ©Land Steiermark/Purgstaller

 

Planspiele ermöglichen es den Teilnehmenden, neue und unübliche Situationen selbst zu er­le­ben und dadurch komplexe Zusammenhänge z. B. in Politik, Wirtschaft etc. zu erfassen und zu verste­hen. In Planspielen werden problematische Situationen behandelt, die an die Lebenswelt angelehnt sind, ohne die eigentliche Komplexität in ihrer Gänze nachzubilden – die Umwelt wird vereinfacht dar­gestellt. Diese erfahrungsorientierte Lehr- und Lernform trägt also zur Simulation von wirtschaftlichen, umwelttechnischen und sozialen Prozessen bei. Das Planspiel unterstützt ein ganzheitliches vernetztes Denken und Systemverstehen und die Folgen von Entscheidungen werden transparent erfahrbar gemacht.

Durch das Übernehmen von Rollen können unterschiedliche Akteur*innen mit ihren unterschiedlichen Interessen, Aufgaben und Perspektiven in einer Wechselbeziehung erlebt werden.
In der Reflexion nach dem Spiel stehen die Besprechung von Interaktionen, dem Erlebten und die Auswirkungen von Entscheidungen sowie der Transfer in den realen Alltag in im Mittelpunkt.

 

Die Spieler*innen erleben durch das Planspiel

Zusätzlich eignen sich die Spieler*innen ein Basiswissen zum Klimaschutz spielerisch an.

 

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren bzw. ab der 9. Schulstufe
Anzahl Teilnehmende: 20-30 Personen
Dauer: ca. 5 Stunden (zu je 60 Min.)
Kontakt und Anfrage: beteiligung.st: katrin.uray@beteiligung.st
                                        oder UBZ:michael.krobath@ubz-steiermark.at

Das Planspiel wir organisiert und angeleitet von der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung (beteiligung.st) und dem Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ). Im Bereich der Erwachsenenbildung ist ecoversum zusätzlicher Projektpartner.

 

Das Planspiel wurde im Jahr 2019 von beteiligung.st, der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung gemeinsam mit dem Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) im Auftrag der Abteilung 15 / Fachabteilung Energie und Wohnbau des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung entwickelt.

Web:www.klimaplanspiel.at