Auszeichnung Beteiligungsgemeinde 2008

Auszeichnung Beteiligungsgemeinde 2008

Judenburg erhielt die Auszeichnung zur Beteiligungsgemeinde!

Mit dem Pilotprojekt „treffpunkt:beteiligung“ wurde zugleich die Auszeichnung zur Beteiligungsgemeinde angestrebt, die Judenburg im Jahr 2008 auch erhielt.

Ziel war es, das Recht auf Mitsprache von Kindern, Jugendlichen und BürgerInnen ins allgemeine Bewusstsein zu bringen, sodass die gesamte Gemeinde weiß, wie Beteiligung funktioniert: Die Bevölkerung soll wissen, an wen sie sich wenden kann, wenn sie etwas umsetzen möchte. Politik und Verwaltung sollen die Betroffenen nach Möglichkeit in ihre Entscheidungen mit einbinden. Die in Judenburg gemachten Erfahrungen sollten anderen Gemeinden zukünftig zur Verfügung stehen.

Mit MitarbeiterInnen der Verwaltung wurde der Beteiligungscheck nochmals besprochen – dieser wird künftig als Arbeitsgrundlage für Beteiligungsprojekte zur Verfügung stehen. Im Gemeinderat wurde im April 2008 intensiv diskutiert, wie sich Judenburg zur Beteiligungsgemeinde verpflichten könnte. In Beisein der Fachstelle beteiligung.st wurden Rahmenbedingen geklärt und Feinabstimmungen getroffen.