EUROPA.ERINNERUNG.ZUKUNFT

EUROPA.ERINNERUNG.ZUKUNFT

Am 24.04.2019 fand im Rittersaal im Landtag Steiermark die Auftaktveranstaltung zu den Aktionstagen Politische Bildung unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen statt.

Wie können wir Österreichs Rolle in Europa reflektieren? Was hat sich vor allem seit dem Votum für den EU-Beitritt an dieser Rolle Österreichs verändert? Wie sehen Österreicherinnen und Österreicher die Zukunft – Stichwort: „Europa in 25 Jahren“?

Die Auftaktveranstaltung nahm das 25-jährige Jubiläum zur Volksabstimmung zum EU-Beitritt zum Anlass, um historische und aktuelle Blicke auf „Europa“ zu werfen und Zukunftsszenarien mit Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Lehrenden zu entwerfen.

Organisation & Kontakt:
Regionales Fachdidaktikzentrum für Geschichte und Politische Bildung
Mag. Franz Rauscher: franz.rauscher@koeroesi.at / +43 (0)676 42 04 091

Die Aktionstage Politische Bildung fanden österreichweit von 23. April bis 9. Mai 2019 statt.
Das Regionale Fachdidaktikzentrum für Geschichte und Politische Bildung setzte gemeinsam mit beteiligung.st in diesem Zeitraum Initiativen zur Politischen Bildung. In Zusammenarbeit mit steirischen Institutionen der außerschulischen Bildungsarbeit wurde zusätzlich zur Auftaktveranstaltung eine Veranstaltungsreihe zur Politischen Bildung koordiniert. Eine Übersicht gibt es auf der Webseite des Regionalen Fachdidaktikzentrums.