Gemeindetour zum Thema "Beteiligung & Aktivierung von Jugendlichen"

Gemeindetour zum Thema "Beteiligung & Aktivierung von Jugendlichen"

beteiligung.st und LOGO jugendmanagement bündelten ihr Know-How und boten unter der Plattform WIR INFORMIEREN UND BETEILIGEN einen Workshop für Gemeindeverantwortliche und Jugendarbeiter*innen an: Gemeinsam tourten sie 2016/2017 durch die sieben steirischen Regionen und machten Halt in der Region Obersteiermark West.

Workshop Beteiligung & Aktivierung von Jugendlichen

Studien* zeigen, dass die Einbindung von Jugendlichen in das Gemeindegeschehen ihre Identifikation mit der Gemeinde stärkt. Immer mehr Kommunen haben dieses Potenzial erkannt und suchen nach Möglichkeiten, ihre Jugendlichen einzubinden. Basis jeglicher Jugendbeteiligung ist Information. Noch nie zuvor gab es mehr Möglichkeiten, Jugendliche zu informieren. Die Wahl des passenden Mix der Kommunikationskanäle ist dabei entscheidend.

Den Gemeinde- und Jugendverantwortlichen aus der Region wurden in diesem 3-4 stündigen Workshop die wichtigsten Basics zu den Themen Beteiligung und Jugendinformation vermittelt. Dabei wurden unterschiedliche Beteiligungsformate theoretisch wie praxisnah aufgezeigt und aktuelle Kommunikationskanäle analysiert. Die Workshopteilnehmenden bekamen einen Blick über die eigenen Gemeindegrenzen hinweg. Zusätzlich wurde Raum gegeben, um sich über die eigenen Erfahrungen in punkto Jugendbeteiligung und Jugendinformation auszutauschen.

Folgende Gemeinden beteiligten sich 2016 an der Gemeindetour:

 

Gut zu wissen

Zielgruppe: Kommunalpolitiker*innen, Jugendarbeiter*innen, Jugendvertreter*innen

 

* vgl. Ehetreiber Johanna (2010): Leitbilder in der Stadt- und Landentwicklung, S. 15f.; Heintel Martin (2005): Regionalmanagement in Österreich – Professionalisierung und Lernorientierung, S. 245ff.