BUNDESNETZWERKTREFFEN KINDER- & JUGENDBETEILIGUNG

beteiligung.st war wieder beim jährlichen offenen Treffen des BundesNetzwerks Kinder- und Jugendbeteiligung dabei. Dieses Mal machten wir uns auf den Weg nach Saarbrücken!

Das BundesNetzwerk Kinder- und Jugendbeteiligung ist ein bundesweites Netzwerk von Fachkräften aus dem Bereich der Kinder- und Jugendbeteiligung. Das zwischen 9. und 10. März 2018 stattgefundene offene Treffen richtete sich an Interessierte und Aktive aus dem Bereich der Kinder- und Jugendbeteiligung, Moderatorinnen und Moderatoren sowie Trainerinnen und Trainer. Es fand in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken statt.

In thematischen Arbeitsgruppen wurden im fachlichen Austausch Ansätze und Forderungen entwickelt, mit denen sich das BundesNetzwerk konkret zu beteiligungsrelevanten Themen positioniert; es wurden Herausforderungen in der praktischen Beteiligungsarbeit diskutiert, Projekte vorgestellt, und ggf. kollegial beraten. Gleichzeitig bot das Treffen viel Raum für freien Austausch, eine Exkursion zu Beteiligungspraxis in Saarbrücken und am zweiten Tag erfolgten Inputs von ExpertInnen der Kinder- und Jugendbeteiligung zum Themenschwerpunkt „Blick über die Landesgrenzen hinaus“. - Auch beteiligung.st wurde eingeladen, einen Einblick in unsere Arbeitsweise zu geben und von Beteiligungsprojekten in der Steiermark zu berichten.

Mit wertvollen Anregungen, neuen (digitalen) Beteiligungsmethoden und anerkennenden Worten über unsere Arbeit machten wir uns wieder auf den Weg nach Graz. Bis zum nächsten BundesNetzwerktreffen 2019 in Siegen!

 

(Text- und Fotoquellen: www.kinderpolitik.de, 13.03.2018; beteiligung.st, 9.-10.3.2018)