Jugendliche mischen vor Ort mit

Jugendliche mischen vor Ort mit

In Zusammenarbeit mit dem Team des örtlichen Jugendzentrums lud die Gemeinde Hausmannstätten Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren zur Beteiligung am Gemeindegeschehen ein.

Am 12.05.2017 war es soweit: 26 motivierte Jugendliche folgten der Einladung ins Gemeindamt und tauschten sich mit den Gemeindeverantwortlichen und JugendarbeiterInnen vor Ort aus. Auf konstruktive Weise wurden die Anliegen der Jugendlichen diskutiert und die eingebrachten Ideen wie  ein eigenes Jugendlokal, die Bekanntmachung und Imageverbesserung des Jugendzentrums, ein eigener Skateplatz , Chillplätze im Generationenpark und weitere Jugendangebote wurden auf ihre Realisierbarkeit hin genauestens besprochen.

Schritt für Schritt möchten die Jugendlichen mit den Gemeindeverantwortlichen und in Kooperation mit dem Jugendzentrum ihre Vorschläge umsetzen.

beteiligung.st begleitete das Beteiligungsvorhaben, Landesrätin Mag.ª Ursula Lackner förderte das Vorhaben mit ihrer Initiative Mitmischen vor Ort.