Landjugend am Wort – Wir rocken den Ort!

Landjugend am Wort – Wir rocken den Ort!

Die Landjugend Steiermark beabsichtigte im Rahmen ihres Arbeitsschwerpunktes „Heimat ist MEHR.WERT – Let‘s rock our life“ 2014 ein Angebot für Jugendliche in den Ortsgruppen der Landjugend Steiermark zur Jugendbeteiligung in der Gemeinde zu schaffen. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit beteiligung.st, die Fachstelle des Landes Steiermark für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung durchgeführt.

Die Idee war es, zweiteilige Workshops mit den Jugendlichen und in Kooperation mit der Gemeinde durchzuführen, um Jugendlichen Einblick in die Vorgänge der eigenen Gemeinde zu bieten. Im Zuge dessen wurden mit den Beteiligten Ideen und Möglichkeiten erarbeitet, wie sich Jugendliche zukünftig aktiv in die Gemeinde einbringen können. Am 6.11.2014 wurde eine Beteiligungswerkstatt im Sitzungssaal der Gemeinde Pirka mit insgesamt 11 Jugendlichen zwischen 14 und 23 und vier Vertretern der Gemeinde Pirka durchgeführt. Gemeinsam verbrachten sie einen arbeitsintensiven und zugleich ideenreichen Nachmittag. Die Jugendlichen setzten sich mit Themen und Angeboten der Gemeinde auseinander, brachten ihre Ideen und Anregungen ein und traten mit den KommunalpolitikerInnen auf Augenhöhe in Dialog.

Es bildeten sich drei Projektgruppen, die zu den Themen Jugend-Kontakt in der Gemeinde (konkrete AnsprechpartnerIn für Jugendliche), Landjugendraum (Räumlichkeit für Treffen und Lagerungen) und Osterfeuer (Organisation & Durchführung) weiter arbeiteten.