STEIRISCHER JUGENDLANDTAG 2016

Am 01. Dezember 2016 fand der Steirische Jugendlandtag statt! Knapp 60 Jugendliche aus der gesamten Steiermark hatten die Möglichkeit, auf Landespolitiker und -politikerinnen zu treffen und ihre Anliegen im Landtag vorzubringen.

Die Jugendlichen formulierten insgesamt 17 konkrete Anträge, welche sie unter der Leitung von Landtagspräsidentin Bettina Vollath im Landtag verkündeten. Unter diesen waren Forderungen nach Unterstützungen für Lehrlinge, attraktivere Öffi-Tickets oder die Förderung politischer Aufklärung für Jugendliche. Die anwesenden Politikerinnen und Politiker gingen gleich danach auf die vorgebrachten Anträge ein und konnten so augenblicklich den Jugendlichen ihre Position dazu darlegen.

Um die Wichtigkeit der eingebrachten Anträge zu unterstreichen, wurde vom Landtag ein Unterausschuss eingesetzt, welcher sich nun um die von den Jugendlichen eingebrachten Anträge kümmert und diese, wenn möglich, auch umsetzt.

Nähere Infos zum Steirischen Jugendlandtag 2016 gibt es auf: www.mitmischen.steiermark.at