Handbuch "Engagierte Nachbarschaften"

Handbuch "Engagierte Nachbarschaften"

Das Team des Servicebüros zusammen>wohnen< dokumentierte die Erfahrungen aus der Begleitung von sieben Wohnanlagen in einem Handbuch.

Tipps fürs Miteinander bietet ein neues Handbuch, das im Rahmen der Initiative zusammen>wohnen< von Land Steiermark und dem Verband der gemeinnützigen Wohnbauträger (GBV, Landesgruppe Steiermark) entstanden ist. Das Handbuch "Engagierte Nachbarschaften" zeigt Beispiele von Gemeinschaftsprojekten aus der Steiermark, bietet zahlreiche Tipps für eigene Nachbarschaftsaktivitäten - von der Aktivierung bis zur Umsetzung mit Hinweisen auf rechtliche Details.

Christina Trattner und Janosch Hartmann vom Servicebüro zusammen>wohnen< dokumentierten die Erfahrungen aus der Begleitung von sieben Wohnanlagen im Handbuch. Es ist ab sofort über das Servicebüro zusammen>wohnen< beziehbar, das auch als Anlaufstelle für Fragen rund um Nachbarschaftsinitiativen zur Verfügung steht.

Mehr Informationen unter www.zusammenwohnen.steiermark.at

Das Handbuch entstand im Rahmen der Kooperation von beteiligung.st mit dem Verband der gemeinnützigen Bauvereinigungen in der Steiermark.

 

Bildnachweis: (c) Sebastian Reiser, 2015