SOCIALIZER gewinnt den mla-Publikumspreis!

SOCIALIZER gewinnt den mla-Publikumspreis!

Der Kurzfilm Socializer, gedreht in Leoben, hat am 08.11.13 in Wien gewonnen!

mla_Lorbeeren2013

Das BMUKK in Wien schreibt jährlich den media literacy award [mla] für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte aus. In diesem Jahr hat der Kurzfilm "Socializer - be aware what you share", der im Rahmen des Filmworkshops "Film beTEILigt" von beteiligung.st und unter der künstlerischen Leitung von Regisseur Jakob M. Erwa, gemeinsam mit 11 Jugendlichen aus der Steiermark im Juni/Juli 2012 stattgefunden hat, gewonnen.

Weiters wurde die Filmprojektgruppe zum Filmfestival in Carate Brianza (Italien) im nächsten Jahr eingeladen!
Wir gratulieren der Projektgruppe recht herzlich!

Zum Kurzfilm:
„Web-Identitäten“ unter Jugendlichen ist ein brisantes Thema, das viele sehr beschäftigt. Bei diesem Film wird gezeigt, dass man sich überlegen sollte, was man von sich veröffentlicht bzw. über sich preisgibt. Oftmals besteht die Gefahr, dass auch Filme oder Fotos von einem selbst im Internet von anderen Personen gepostet werden, ohne dass man die Zustimmung dazu gegeben hat. Situationen können dann leicht falsch interpretiert oder beurteilt werden.

Weitere Infos:

Projekt Socializer - be aware what you share
media literacy award

Presseartikel Kurier, 09.11.13