Kinderbeteiligung im Bezirk Graz-Gösting

Kinder bringen ihre Anliegen dem Bezirksrat Gösting vor.

Der Bezirksrat und die Volksschule Gösting ermöglichen den Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren, sich aktiv in der Stadtentwicklung einzubringen und mitzugestalten. In Zusammenarbeit mit einer Schulklasse der VS Gösting wurde im Unterricht das Thema rund um "Gemeinschaft und Raum" inhaltlich mit den Kindern aufbereitet und sie lernten den Stadtbezirk Gösting sowie das Rathaus in Graz kennen. Darauf aufbauend wurden in zwei Workshop-Einheiten mit den Volkschulkindern Ideen für Gösting gesammelt und ausgearbeitet. Im neuen Schuljahr 2013/14 besuchte der Bezirksrat die Schulklasse und diskutierte mit den Kindern über die Umsetzbarkeit der hervorgebrachten Vorschläge. Die Vorstellungen der Kinder sollen in unterschiedlichste Bereiche der Stadtentwicklung einfließen.