Neugestaltung von Spiel- und Begegnungsplätzen in Judenburg 2013/14

Kinder, Jugendliche und BürgerInnen planen mit der Stadtgemeinde zwei intergenerative Begegnungsplätze im Ortsteil Murdorf.

Die Stadtgemeinde Judenburg plante 2013 zwei Spielplätzen im Ortsteil Murdorf in intergenerative Treffpunkte umzugestalten. Diese Plätze sollten zum Wohlfühlen, einander begegnen und kennenlernen einladen. Kinder, Jugendliche, Eltern und SeniorInnen sollen dort gleichermaßen Platz finden.

Die Stadtgemeinde involvierte die dort lebenden Personen in den Planungsprozess und holte ihre Vorschläge mittels Kurzfragebogen, Workshops und aufsuchenden Interviews vor Ort ein. Ende September 2013 wurden die ersten Entwürfe vor den Beteiligten präsentiert und diskutiert. Die dort gesammelten Änderungsvorschläge wurden in die endgültige Planung berücksichtigt.

Im Frühjahr 2014 konnte der erste Begegnungsplatz in der Ferdinand-Raimund- fertig gestellt werden, der zweite Platz in der Ferdinand von Saar-Gasse befindet sich noch in der Umsetzungsphase.