die fachstelle für kinder-, jugend- und bürgerInnenbeteiligung

Karmeliterplatz 2, 8010 Graz, Tel.: +43/316/90370-110, Fax: DW 113, office@beteiligung.st

Wer wir sind

beteiligung.st, die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung ist ein gemeinnütziger und überparteilicher Verein. Das Team entwickelt und konzipiert Partizipationsprojekte und Bildungsformate, setzt sie um und organisiert Kooperationen. Dabei vernetzt sich beteiligung.st mit Fachstellen und Einrichtungen der Jugendarbeit in der Steiermark, in Österreich und auf europäischer Ebene. In zahlreichen Kooperationsprojekten bringt beteiligung.st in der Zusammenarbeit die fachliche Expertise zu partizipativer Kinder- und Jugendarbeit sowie Erwachsenenbildung ein.

Die konzeptionelle Arbeit von beteiligung.st stützt sich auf den ständigen fachlichen Austausch mit national und international anerkannten Fachstellen und ExpertInnen. Das Team von beteiligung.st versteht sich als Partner für Partizipationsprozesse in Kommunen, Schulen, in der Offenen Jugendarbeit und im non-formalen Bildungsbereich und arbeitet kooperativ mit folgenden Zielgruppen:

  • Gemeinden
  • Regionen (z.B. Regionalmanagement, Leader)
  • Institutionen in den Bereichen der Aus- und Weiterbildung
  • Schulen
  • Verbände
  • Jugendgruppen
  • MultiplikatorInnen

Zu den Arbeitsschwerpunkten von beteiligung.st zählen:

  • Beteiligungswerkstätten mit Kindern und Jugendlichen
  • Kinder- und Jugendgemeinderat
  • Jugendforen
  • Entwicklung von Jugendleitbildern für Gemeinden
  • Regionale Bedarfserhebungen
  • Entwicklung von Konzepten und Planspielen zur Förderung des demokratischen Verständnisses
  • Politische Partizipation
  • Demokratieentwicklung in Schulen
  • Generationenübergreifende Dialogveranstaltungen und Moderation von BürgerInnenversammlungen
  • Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen regional, national und international (Seminarreihen, bewusstseinsbildende Workshops für EntscheidungsträgerInnen, MitarbeiterInnen der Verwaltung, MultiplikatorInnen und Interessierte)
  • Empirische Begleitung von Partizipationsprozessen
  • Publikationen zum Thema Beteiligung

beteiligung.st hat die Rechtsform eines Vereines, die operativen Geschäfte leitet die Geschäftsführerin Mag.a Daniela Köck. Grundsätzliche Entscheidungen werden mit dem Vereinsvorstand abgestimmt. Der Verein beteiligung.st wurde am 04. Juli 2007 gegründet und ist aus der Zusammenlegung der Vereine yougend.st und Kommunale Beratungsstelle entstanden. beteiligung.st steht in Austausch mit dem Referat Jugend und mit dem politischen Büro der zuständigen Landesrätin.